* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Testament I

Sonntag, halb 11 in der Nacht fährt unser Bus nach England- Hier noch einige Worte zum Abschied, falls es der Zufall so will und ich nicht in einem Stück wieder nach Deutschland finde!

Ich vermache meine Sammlung an Manga und lauter anderen, bunten Dingen, die die japanische (betet für Nippon, Freunde der Nacht!) Popkultur hervorgebracht hat, meinem lieben Kisame. Aber nur, wenn du dich um meine drei reizenden Kinder kümmerst, damit das klar ist?

Desweiteren will ich verbrannt werden. Verbrennt mich und verstreut meine Asche irgendwo, wo es schön ist, am liebsten in unserem Garten, wo mein Baby liegt.

Und falls mein Tod sich eben nicht als Unfall herausstellt und ich durch Gewalt um mein Leben gebracht wurde, war es der Gärtner. So wie immer.

Zum Schluss das Wort zur (fast erreichten) Mitternacht: Geheiligt sei Mana~sama, Gott der bittersüßen Schönheit und einer der Oberpriester des Visual Kei-Kultus. Amen!


1.4.11 23:50
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung